Unsere Programmgeschichte

 
SELEKTIVES PRÄVENTIONSPROGRAMM (PROVINZIALRAT VALENCIA)

Im Rahmen des Programms für präventive Aktivitäten werden selektive Präventionsprogramme in Gemeinden wie Ayora, Buñol,
Chelva, Chiva, Foios, Meliana, Tavernes Blanques, Tavernes de la Valldigna, Rafelbunyol und anderen entwickelt.
Ir al programa

SELEKTIVE UND INDIZIERTE PRÄVENTIONSPROGRAMME (SOCIAL E-ASSESSMENT)

In Koordination mit dem UPCCA der Stadtverwaltungen von Alicante, Albal, Sedaví, Moncada, Paiporta und dem Heim für Minderjährige in Villar del Arzobispo, unter anderem.

 
PROGRAMME FÜR LEBENSKOMPETENZEN (UPCCA PAIPORTA)

Jährliches Programm zur Intervention mit gefährdeten Jugendlichen

ABENTEUER-PROGRAMM (PRISMA MENTALE GESUNDHEIT)

Programm im Mancomunitat Camp del Turia für persönliche Autonomie und Menschen mit schweren psychischen Erkrankungen.

BEENDET DURCH COVID
  • Behandlungsprogramm für Erwachsene mit Suchtproblemen
  • Programme zur positiven Entwicklung von Jugendlichen
  • Burn Out Behandlungsprogramm (Italien)
  • Monte Perdido Programm (Outward Bound Belgien)
EINZELTHERAPIE MIT MENSCHEN MIT EINER BORDERLINEPERSÖNLICHKEITSSTÖRUNG (ADJUVANTES PROGRAMM)

Spezielles individuelles Programm für Patienten des Tageszentrums, mit dem Ziel, den Alkoholmissbrauch zu reduzieren.

BURNOUTBEHANDLUNGSPROGRAMM (ITALIEN)

Programm in den italienischen Alpen mit Fachleuten für psychische Gesundheit.

PROGRAMM ZUR PRÄVENTION VON SUCHTKRANKHEITEN (UPCCA DE VILA REAL)

Ein von E-Valúe Social koordiniertes kommunales
Präventionsprogramm zur Suchtprävention.

SPEZIELL ENTWICKELTE PROGRAMME

Programme für Einzelpersonen und Familien in der Natur.

ASPERGA-PROGRAMM (GALIZISCHER ASPERGERVERBAND UND EXPERIENTIAVERBAND)

Programm für junge Erwachsene mit Asperger-Syndrom, entwickelt in Galicien.

MONTE PERDIDO PROGRAMM (ABFAHRT NACH BELGIEN)

Programm für Krebsopfer. Programm, das in den aragonesischen Pyrenäen entwickelt wurde.

Loading...